"Uni-Form" ? 

Körper, Mode und

Arbeit nach Mass

Sonderausstellung

uni-form? Körper, Mode und Arbeit nach Maß

15. April bis 24. Juli 2016

Julia Casabona

Creative Concept - Dramaturgie 

Scale Model - Realisation

Elena Bulochnikova

Logistic - Scale Model - Plannung

Elizabeth Kelly

Logistic and Realisation 

Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte

Kutschstall, Am Neuen Markt 9, 14467 Potsdam

www.hbpg.de

uni-form? Körper, Mode und Arbeit nach Maß“ verfolgt zwei Prozesse, die einander immer bedingten:

die Entstehung vielfältiger Methoden zur Vermessung und Standardisierung des Körpers und die Entwicklung

vom Schneiderhandwerk über die serielle bis hin zur modernen, massenhaften Bekleidungsproduktion.

Es begrüßen Sie:

Dr. Kurt Winkler, Geschäftsführung der Brandenburgischen Gesellschaft für Kultur und

Geschichte gGmbH | Direktor des Hauses der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte (HBPG)

Brigitte Faber-Schmidt, Geschäftsführung der Brandenburgischen Gesellschaft für Kultur und Geschichte gGmbH | Kulturland Brandenburg

Dr. Daniela Döring, Kuratorin der Ausstellung

Prof. Albert Lang, Leitung Interdisziplinäres Raumlabor TU Berlin,

Die Kreativ Koepf für Grafikdesign.

http://www.diekreativkoepfe.de/

der Brandenburgischen Gesellschaft für Kultur und Geschichte gGmbH | Kulturland Brandenburg